Internationaler Frauentag - Klavier-Kabarett "Jetzt: Schützenfest" mit Christine Schütze

21481 Lauenburg/Elbe

Internationaler Frauentag - Klavier-Kabarett "Jetzt: Schützenfest" mit Christine Schütze in der Osterwoldhalle

Christine Schütze wurde in Hamburg geboren und war schon als Kind Preisträgerin bei Jugendmusikwettbewerben. Nach dem Abitur studierte sie an den Musikhochschulen in Hamburg und Lübeck, wo sie ihr Konzertexamen mit 1.0 abschloss. 2007 bis 2012 lehrte sie Klavier an der Musikhochschule Rostock. 2013 spielte sie Wagner für ein Projekt des Komponisten P. Schwalm ein. Neben klassischem Klavierrepertoire präsentiert Christine Schütze seit einigen Jahren auch eigene Chansons sowie kabarettistische Soloprogramme. Die Presse bescheinigt ihr Hirn und Temperament. Für die Saison 2016/2017 wurde Christine Schütze als eine von 14 Teilnehmern für die Kabarett-Bundesliga ausgewählt, die deutschlandweit an namhaften Bühnen stattfindet. Für 2020 ist sie zur Teilnahme am Wettbewerb "Reinheimer Satirelöwen" nominiert. Aktuell ist Christine Schütze mit den Kabarettprogrammen „Schützenhilfe" und "Jetzt: SchützenFest !" zu erleben, außerdem in diversen gemeinsamen Bühnenprogrammen  mit dem Schauspieler Sky du Mont. In Hamburg engagiert sie sich in einem sozialen Projekt für Kinder und ist Botschafterin der Stiftung Lesen.

VITA

Als Solistin war sie Gast bei internationalen Festivals in Deutschland (Schleswig-Holstein Musikfestival), Italien, Spanien, Belgien, Frankreich, England und der Schweiz sowie in der Berliner Philharmonie (solo und mit Orchester).Außerdem spielte sie in Kanada, USA, Chile, Dubai und in St. Petersburg.

2000 gewann Christine Schütze den Internationalen Musiksommer Bad Bertrich.

Alle Lauenburgerinnen und Lauenburger sind aus Anlass des Internationalen Frauentages am 8. März um 17.00 Uhr herzlich in die Heinrich-Osterwold-Halle, Elbstr. 145a, in Lauenburg eingeladen.
Bei einem Glas Sekt wird Zeit sein für Begrüßung, Austausch und Gespräche, bevor um 18.00 Uhr das Klavier-Kabarett "Jetzt Schützenfest!" mit Christine Schütze.
Der Eintritt ist kostenfrei.

 

Downloads
Termine
  • Am 08.03.2020

    Um 17:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Heinrich-Osterwold-Halle
Elbstraße 145A
21481   Lauenburg/Elbe

Kontakt

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lauenburg/Elbe

Amtsplatz
21481 Lauenburg/Elbe