da capo talento-Konzerte - AEHAM AHMAD - Die Welt Ein_Klang

21481 Lauenburg/Elbe

AEHAM AHMAD - Die Welt Ein_Klang

Konzert gegen Krieg und Terror im Nahen Osten, Am Klavier: Aham Ahmad, die Stimme der Geflüchteten, Benjamin Weidekamp, Sax, Berlin, ein Projektchor mit Hortkindern der Weingartenschule Lauenburg/Elbe.

Aeham Ahmad ist ein palästinensisch-syrischer Pianist. Internationale Bekanntheit erlangte er 2014/2015 durch seine öffentlichen Auftritte im Flüchtlingslager Jarmuk – als „Pianist in den Trümmern“ während des Bürgerkriegs in Syrien. Inzwischen lebt Ahmad als Flüchtling in Deutschland.

Downloads
Termine
  • Am 05.05.2018

    Um 19:00 Uhr

Preis

Eintritt nach eigenem Ermessen, Platzreservierung möglich, Tel. 04139-69594

Veranstaltungsort

Heinrich-Osterwold-Halle
Elbstraße 145A
21481 Lauenburg/Elbe

Kontakt

da ca ta Konzerte Verein gemeinnütziger n.e.V. Lauenburg

Fischerzug 8
21522 Hohnstorf