ClimateCulture-Lab

23879 Mölln

Am 08. Juni 2018 will Sie das ClimateCulture-Lab einen ganzen Tag lang in der Kultur-Werkstatt des Lebenshilfewerkes (LHW) im Robert-Koch-Park inspirieren. Gemeinsam werden wir den Begriff KlimaKultur-Wandel beleuchten und ausgestalten. Hierzu gehören Fragen wie: Welche Handlungsmöglichkeiten und Kompetenzen brauchen wir im Alltag? Wo kann Klimaschutz ohne großen Aufwand mitgedacht und mitgemacht werden? Was kann ich ab sofort dazu beitragen?
Die Stadt Mölln ist eine der 13 Kooperationspartnerinnen, die bundesweit an dem vom Bundesumweltministerium geförderten ClimateCulture-Lab (CCL) teilnehmen. Mit dem Projekt wollen Pestel Institut, Klima-Bündnis und Solar-Institut Jülich Impulse für die fortlaufenden und ganzheitlichen Prozesse des KlimaKultur-Wandels setzen.
Mölln und das CCL und laden alle zum Mitmachen ein: Klimaschutzakteur*innen aus der Wirtschaft und Verwaltung, Institutionen und Vereinen, Netzwerke aus dem Bereich Nachhaltigkeit, Kulturschaffende sowie alle interessierten Bürger und Bürgerinnen.
Melden Sie sich an unter www.climateculture-lab.de
Die Teilnahme an der Werkstatt ist kostenlos.

Downloads
Termine
  • Am 08.06.2018

    Von 09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Anmeldung bis zum 30.05.2018 unter www.climateculture-lab.de

Die Teilnahme an der Werkstatt ist kostenlos

Veranstaltungsort

Kulturwerkstatt
Hindenburgstr. 13
23879 Mölln

Kontakt

Stadt Mölln

Wasserkrüger Weg 14-16
23879 Mölln