Am 14.12.2018

Sonderausstellung im Grenzhus: Kunstausstellung

19217 Schlagsdorf

„Mauern im Leben, Mauern im Kopf. Eine Kunstausstellung“ Mauern in den Köpfen der Menschen zwischen Ost und West – 28 Jahre nach der Grenzöffnung setzen sich Schüler des Gymnasiums Gadebusch mit dieser Frage künstlerisch auseinander. (Laufzeit: 1. bis 20. Dezember 2018)

1. Dezember, 11.00 Uhr, Eröffnung der Sonderausstellung „Mauern im Leben, Mauern im Kopf. Eine Kunstausstellung“. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Gadebusch sowie der Koordinator für die 9. und 10. Klassen, Herr Kowalski, werden in die Ausstellung einführen.

4. Dezember, 19.00 Uhr, Dokumentarfilm „Nur der Pole bringt die Kohle“ (D 2014, Regie: Markus Stein). Der Film ist eine skurrile Milieustudie über günstiges Land, typische Polen, typische Deutsche, über das fremde und das neue Europa im Osten Mecklenburg-Vorpommerns. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit dem Regisseur Markus Stein.

Am 1. Dezember um 14.00 Uhr führt der Museumsleiter durch die neue Dauerausstellung.

Downloads
Termine
  • Täglich vom 14.12.2018 bis zum 20.12.2018

Preis

Veranstaltungsort

Grenzhus Schlagsdorf
Neubauernweg 1
19217   Schlagsdorf

Kontakt

Grenzhus Schlagsdorf

Neubauernweg 1
19217 Schlagsdorf