Poetry Slam!

23879 Mölln

Mit den Poetry Slams in Mölln kann man inzwischen rechnen. Die Zuschauer erwartet ein großer Lesewettstreit mit vier bis acht Teilnehmern – der »Creme de la Slam« des Nordens. Die Moderation des Poetry Slams übernimmt Michel Kühn (Assemble Art), der selbst erfolgreicher Poetry Slammer ist. Seine Texte reichen von satirischen Sichtweisen auf die Gesellschaft und ihre menschlichen Stützen über pointierte Kurzgedichte und -geschichten bis hin zu geowissenschaftlichen Annäherungen an das Thema Liebe. Ob gereimt oder erzählt – Kühn bringt seine Texte stets lebhaft und mit einem gewissen Augenzwinkern auf die Bühne. Die Texte im Wettstreit sind Literatainment: kurzweilige Literaturperformance mit (schwarzem) Humor, Bühnentauglichkeit, Unterhaltungsfaktor und hin und wieder auch mit Schockeffekt.

Das Publikum ist zur Ermittlung des abendlichen Siegers natürlich einbezogen.

 

Eine Kooperation mit Bogarts.Bar auf Initiative der Kultur-Community der Stiftung

 

 

 

 

http://www.stiftung-herzogtum.de

Downloads
Termine
  • Am 10.01.2020

    Um 19:30 Uhr

Preis

6,00 € - 9,00 €

Reservierungen sind möglich unter Tel. 04542 / 870 00 oder info@stiftung-herzogtum.de.

 

Veranstaltungsort

Bogarts.Bar
Delvenauweg 4
23879   Mölln

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23879 Mölln