7. Seedorfer Se(e)renadenkonzert - "Es fällt ein Stern herunter..."

23883 Seedorf

Die Pianistin Clara Schumann, die komponiert hat, um ihrem Mann Robert Schumann eine Freude zu machen, hatte es nicht leicht, ihn davon zu überzeugen, dass auch nach der Eheschließung das Konzertieren für sie einen großen, wenn nicht sogar den größten Stellenwert in ihrem Leben haben würde.


Claras Freundin, Fanny Hensel, geborene Mendelssohn und Schwester des berühmten Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy, kannte alle Komopsitionen ihres geliebten Bruders auswendig, noch ehe dieser sie selbst zu Papier gebracht hatte. Clara und Fanny mochten sich nicht sofort. Nach anfänglich zögerlichem Kennenlernen jedoch, entstand auch zwischen den Frauen eine lebenslange Freundschaft. Fanny und Felix, Robert und Clara, zwei besondere Paare und vier außergewöhnlich musikalische Talente. Sie waren lebenslange Freunde.
Wer eine Komposition verstehen will, muss den Menschen kennen lernen, der sie komponiert hat.

 

Bringen Sie nach Möglichkeit eigene Sitzgelegenheiten mit. Stellplätze sind reserviert. Ihre Adressen werden notiert und sechs Wochen aufbewahrt. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Downloads
Termine
  • Am 06.08.2021

    Um 19:15 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

St. Clemens- St. Katharinen-Kirche
Schloßstraße 1
23883   Seedorf

Kontakt

Divadonna-Verlag

Siemensstraße 7
23909 Ratzeburg