Der internationale Gast

Immer mehr internationale Gäste kommen nach Schleswig-Holstein und sind dabei mit hohen Tagesausgaben und ihren zusätzlichen Übernachtungen für die Region besonders attraktiv. Die wichtigsten Zielgruppen sind dabei Dänemark, die Niederlande, Schweden und Norwegen. Aber wie spricht man diese neuen Zielgruppen an? Wie muss sich Ihr Betrieb auf die neuen Gäste vorbereiten? Was sind die wichtigsten Unterschiede zum deutschen Gast?

Diese Fragen beschäftigen Sie und uns immer häufiger. Daher finden Sie auf dieser Seite alle aktuellen Projekte und Informationen zum internationalen Gast.

Kontakt und weitere Informationen
 

Projektbüro Leitprojekt "Welcome to Metropolregion Hamburg"

c/o Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
Holstentorplatz 1
23552 Lübeck

Tel. 04 51 / 40 91 914
Fax. 04 51 / 40 91 990
 

Logbuch International

Antworten auf alle oben genannten  Fragen gibt das Logbuch International, ein Teil des Leitprojektes "Welcome to the Metropolregion Hamburg", an dem sich der Holstein Tourismus beteiligt. Neben dem Online Schulungstool "Logbuch International online" gibt es auch Fachveranstaltungen in der Region. Nutzen Sie diese kostenfreie Angebote und machen Sie sich fit für den internationalen Gast!
 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Einen Überblick zum Projekt finden Sie in der folgenden Präsentation

 

Logbuch International online

Die offizielle Wissensplattform des Projektes hat einiges zu bieten. Umfangreiche Informationen zum internationalen Gast und Besonderheiten jedes Quellmarktes werden branchenspezifisch im Detail dargestellt. Zu Beginn lernen Sie die Zielgruppe kennen. Im Detail geht es dann um den Aufenthalt des internationalen Gastes in Ihrem Hause sowie um die entsprechenden Marketingkampagnen. Leitfäden, Checklisten, Statistiken und Ihr persönliches Handbuch runden das Angebot ab. Ein Sprachführer und vor allem Piktogramme erleichtern die Kommunikation mit dem internationalen Gast. Im Sommer 2018 wird das Angebot noch um einen Speisekarten Übersetzer erweitert.

Registrieren Sie sich einfach auf der kostenfreien Wissensplattform und werden Sie zum Experten für den internationalen Gast!