Parkplatz Tiefe Kuhlen

Hellbachtal

Stellplätze(ca.):
30
 

Wanderwegenetz:
Hellbachtal; blauer Halbmond, oranger Vogel, IVV-Weg
Start der Tour durch das Hellbachtal ist der Wanderparkplatz „Tiefe Kuhle“, zu welchen man am Campingplatz Drüsensee in Richtung Lehmrade abbiegt und der Teerstraße parallel zum Drüsensee folgt.Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Besonderheiten:
hohe Auslastung wegen Zugang Badestelle Krebssee, Hütte, Wanderkarte, Naturschutzgebiet

Gegenüber des Campingplatzes erreichen Sie rechtsseitig einen asphaltierten Forstweg zum Parkplatz „Tiefe Kuhlen“. Von Hier aus gehen Sie zu Fuß in Richtung Süden (ca. 3,6 km).. Es erwartet Sie kristallklares Wasser und eine kleine sandige Badestelle mit 2 Bänken.

Downloads
karte-zum-wanderweg-durch-das-hellbachtal-westufer-1_1 (0.30 MB)karte-zum-wanderweg-durch-das-hellbachtal-ostufer-1_1 (0.30 MB)
Kontakt

Kreis Herzogtum Lauenburg Fachdienst Naturpark Lauenburgische Seen

Farchauer Weg 7
23 Fredeburg