Naturerlebnisraum

23879 Mölln

Auf Grund der derzeitigen Corona-Pandemie bleiben der Wildpark Uhlenkolk (inklusive der Kinderspielplätze) sowie das Naturparkzentrum bis auf Weiteres geschlossen.

 

Das Café am Uhlenkolk ist ebenfalls geschlossen.

 

⇒ Aktuelle Informationen zum Coronavirus

 

 

350 Hektar pure Natur mit Wald, Wiesen, Seen und Feldern, das ist der „Naturerlebnisraum Waldlandschaft Möllner-Seen“, in dessen Zentrum der Uhlenkolk liegt. Besucher können den Naturerlebnisraum auf Wander- und Radwegen erkunden und erfahren auf Schautafeln Spannendes rund um die heimische Natur.

 

Mitten im Naturerlebnisraum Waldlandschaft Möllner-Seen – zwischen Wildpark und Lütauer See – finden Sie den Naturerlebnispfad. Er lädt ein zum Hören, Fühlen, Sehen und Staunen: Wie klingt das Holz der Bäume? Was gibt es auf dem Waldboden zu entdecken? Wie klar ist das Wasser des Lütauer Sees und woher kommt eigentlich unser Trinkwasser? Auf dem 2,5 Kilometer langen Rundweg erfahren große und kleine Besucher mit allen Sinnen die Natur. Lassen Sie sich von der Eule an knorrigen Eichen, imposanten Buchen und hohen Kiefern vorbei zu insgesamt 12 Erlebnisstationen führen.

 

Geöffnet

Montag - vorübergehend geschlossen
Dienstag - vorübergehend geschlossen
Mittwoch - vorübergehend geschlossen
Donnerstag - vorübergehend geschlossen
Freitag - vorübergehend geschlossen
Samstag - vorübergehend geschlossen
Sonntag - vorübergehend geschlossen
Feiertag - 00:00 - 23:59 Uhr

Kontakt

Naturerlebnispfad

Waldhallenweg
23879 Mölln