Erdgeschoss Elbschiffahrtsmuseum

21481 Lauenburg/Elbe

Im Erdgeschoss wird die historische Entwicklung der Schifffahrt auf der Elbe oberhalb Hamburgs bis nach Böhmen dargestellt. Mit Originalexponaten und Modellen im Maßstab 1:50 wird die Entwicklung vom Einbaum bis zur modernen Schubeinheit aufgezeigt. Im Themenraum 1000 Jahre Schifffahrt kann jedes Schiffsmodell, alle im Maßstab 1:50, per Knopfdruck einzeln ausgeleuchtet werden. Wurden die Schiffe mangels Motor um 1850 noch stromauf per Muskelkraft gezogen, so waren bald darauf Feuer, Wasser und Dampf die Kraftquellen der ersten 14 PS-Raddampfer.
Auch dem großen Strom selbst wird ein Raum gewidmet. Vom Naturfluss zur Wasserwirtschaftsstraße wird die Entwicklung der Elbe ausführlich dargestellt. Mit der Industrialisierung wurde die Elbe begradigt, Eichenstämme und Findlinge entfernt, eingedeicht und ausgebaggert. Betrug die Wassertiefe 1820 noch durchschnittlich 50 cm so kam sie ca. 100 Jahre später bereits auf 160 cm.

 

 

Geöffnet

März bis Oktober
Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonn- & Feiertags von 10:00 bis 17:00 Uhr

November bis Februar
Täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr

Kontakt

Erdgeschoss Elbschifffahrtsmuseum

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe