ab 40,00 €

Führung durch das Elbschifffahrtsmuseum

Elbschifffahrtsmuseum

Warum schwammen früher regelmäßig Nackedeis auf der Elbe? Kann man Arschbackenbrühe trinken? Und was macht ein Treckbüdel an Bord der Elbschiffe? Antworten darauf finden Sie in der Ausstellung des Elbschifffahrtsmuseums in Lauenburg/Elbe.  Das Museum stellt jene in den Mittelpunkt, die die Maschinen und Schiffstypen erdacht, gebaut und bedient haben. Erfahren Sie wie sich die schweren Arbeits- und Lebensbedingungen beim Schiffbau und in der Schifffahrt in den letzten 1000 Jahren entwickelt haben.

 

Die Museumsaukenner sind echte Experten für die Elbschifffahrt. Bei einer Führung durch die Ausstellung erfahren Sie zum Beispiel warum einst eine über 700 Meter lange Kette in der Elbe lag, was die Schiffer nach Feierabend machten und wieso an Bord keine Ringe getragen werden durften.

 

Im Gewölbekeller des Museums befindet sich die Schatzkammer der Schiffsantriebe. Die historischen Dampf- und Dieselmaschinen können von den Museumsführern in Bewegung gesetzt werden.

 

Die Museumsführer stellen sich gerne auf Ihre persönlichen Themenwünsche ein. Geben Sie diese einfach bei der Buchung der Führung an.

Downloads
Museumsführungen (0.61 MB)

Leistungen

60-minütige Führung: 40,00 € pro Gruppe (max. 20 Personen) zzgl. Museumseintritt

90-minütige Führung: 50,00 € pro Gruppe (max. 20 Personen) zzgl. Museumseintritt

Preis

40,00 € - 50,00 €
pro Führung und Museumsführer/in

Kontakt

Elbschifffahrtsmuseum

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe

Angebot jetzt anfragen

Führung durch das Elbschifffahrtsmuseum 40,00 € - 50,00 €