50,00 €

Führung durch das E-Werk

Tourist-Information Lauenburg/Elbe

Am Elbe-Lübeck-Kanal befindet sich das ehemalige mit Wasserkraft betriebene Elektrizitätskraftwerk der Stadt Lauenburg. Um die Stadt an die Stromversorgung anzuschließen, wurde die Mühle an der Palmschleuse 1921 mit einem Wasserturbinensatz ausgestattet. Wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit musste der Betrieb des - nach heutigen Maßstäben umweltfreundlichen - E-Werks 1985 jedoch eingestellt werden. Heute können Sie das E-Werk und seine nahezu vollständig erhaltende Motorentechnik im Rahmen einer Führung besichtigen.

Downloads
Museumsführungen (0.61 MB)

Leistungen

maximal 25 TeilnehmerInnen

Dauer: ca. 90 Minuten

Preis

50,00 €
Pro Führung und E-Werksführer/in

Kontakt

Tourist-Information Lauenburg/Elbe

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe