Natur

Naturschätze und Rad fahren

Die Naturschätze, die Sie in der Eulenspiegelstadt bergen können sind vielfältig. Eine Abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt lädt zu einer Entdeckungsreise ein.

Das ganze Herzogtum Lauenburg ist reich an fantastischer Natur. Nicht nur in Mölln kann man eine Vielzahl an Naturschätzen heben sondern das gesamte Herzogtum Lauenburg lädt zur Schatzsuche ein. Wir haben für Sie 12 Schätze aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg ausfindig gemacht und möchten diese funkelnden Naturschätze gern mit ihnen teilen.
 

Schatzkarte zum Download
 

Natur erleben rund um Mölln

Naturschatz Naturerlebnisraum Mölln

Eine besondere Entdeckungsreise mit Erlebnisstationen durch die Wald- und Seenlandschaft vor den Toren Möllns.

Naturschatz Oldenburger Wall

Ein slawischer Ringwall in der Nähe von Mölln ist im Herbst ein idealer Beobachtungspunkt für den Einflug der Kraniche bei Dämmerung.

Naturschatz Hellbachtal

Ein eiszeitliches Tunneltal mit ganz unterschiedlichen Seen: der besondere Ausflugstipp vor den Toren Möllns.

Naturschatz Grünes Band

Der Verlauf der ehemaligen innerdeutschen Grenze ist in der Natur bei Langenlehsten nahe Büchen noch gut zu erkennen.

Naturparkzentrum Uhlenkolk

Das Naturparkzentrum Uhlenkolk organisiert Naturerlebnisse, Naturevents für Firmen, Schulklassen und Gruppen.

Kurpark - Gartenanlage im Zentrum von Mölln

"Der schönste Kurpark des norddeutschen Raumes", was es mit dieser Aussage auf sich hat und warum diese wieder ganz aktuell ist erfahren sie mit einem Klick.

Mölln per Rad entdecken

Die Stadt Mölln bietet sich ideal für Radtouren in die Region an. Neben den aufgeführten Radrouten bietet die Touristinformation Mölln weitere Radtouren inklusive GPX-Datendownload rund um Mölln an.

Kirchenradtour

Unterwegs von Kirchturm zu Kirchturm im Naturpark Lauenburgische Seen im Herzogtum Lauenburg

Naturparktour

Wald und Wasser sind die prägenden Elemente auf dieser ca. 38 Kilomter langen und mit einem Seeadler-Symbol ausgeschilderten Fahrradtour.

Städtetour

Die Städtetour verbindet Mölln und Ratzeburg miteinander. Das Symbol für diese Tour steht für das, wofür Mölln und Ratzeburg bekannt sind: Till Eulenspiegel und der Löwe.