Am

Weihnachtskonzert in der Christuskirche

21502 Geesthacht

Geesthacht - Das diesjährige Weihnachtskonzert in der Christuskirche (Neuer Krug 3) verspricht einen besonderen Chorklanggenuss. Das Programm gestalten gemeinsam die Kantoreien Düneberg (Leitung: Gregor Bator) und Börnsen (Leitung: Inna Wagner). Der etwa 60-köpfige Chor wird vom Streicherensemble Hamburg Strings (Leitung: Anna Preyss-Bator) begleitet. Als Solistin wirkt die Hamburger Sopranistin Miriam Sharoni, die Ende Oktober beim „Classic meets Mercedes“ im Autohaus Brinkmann jubelnd gefeiert wurde.
Auf dem Programm, das mit Chorälen aus den Weihnachtsoratorien von Bach und Saint-Saëns eingerahmt wird, steht ein bunter Strauß ausgewählter Advents- und Weihnachtsmusiken sowie Texten - vom „Gloria“ (Vivaldi), „Ave verum corpus“ und „Laudate Dominum“ (Mozart) bis „Joy to the World“ von Händel und altböhmischem „Freu' dich Erd' und Sternenzelt". Miriam Sharoni steuert solo das berühmte „Cantique de Noël“ von Adolphe Adam und „White Christmas“ von Irving Berlin bei.
Das stimmungsvolle Weihnachtskonzert unter der Leitung von Gregor Bator erklingt in der Christuskirche am Freitag, 8. Dezember. Es beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist „frei“ – es wird um Spenden zur Finanzierung des Projekts gebeten.

Downloads
Preis

Eintritt frei um Spenden wird gebeten!

Veranstaltungsort

Christuskirche
Neuer Krug 4
21502 Geesthacht

Kontakt

Christuskirche

Neuer Krug 4
21502 Geesthacht