Am

Vortrag-Heilwirkung heimischer Pflanzen

23879 Mölln

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen... Das wusste man schon vor Urzeiten und daher finden zahlreiche Pflanzen in der Medizin Verwendung. Im heutigen Medikamentendschungel übersieht man allerdings oft, dass die heimische Natur so viele heilende Kräuter und Bäume bereithält. So viele kleine Pflänzchen stecken voller heilender Inhaltsstoffe, werden aber doch zumeist bloß als Unkraut verachtet. Und auch zahlreiche Bäume und Sträucher haben als Apotheke aus dem Wald so einiges zu bieten. Um viele Pflanzen ranken sich zudem Sagen und Mythen. Alles Zauberei oder was steckt dahinter? Dieser Vortrag gibt einen Überblick über Pflanzenheilkunde früher und heute und stellt Möglichkeiten vor, wie man Kräuter, Bäume und Sträucher als Arznei und Hausmittel einsetzen kann.

Leitung: Nora Wuttke

Downloads
Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

NABU Mölln
Mittelstraße 2
23879 Mölln

Kontakt