Am 24.10.2017

„Tanz auf dem Vulkan. Donald Trump und „seine“ Medien. Momentaufnahmen zu einem präsidialen Missverständnis"

23879 Mölln

Selten haben die ersten Amtsmonate eines neuen US-Präsidenten die westliche Welt derart ratlos hinterlassen wie die des 45. Präsidenten Donald Trump. Attacken auf die Medien mit bizarren Vorwürfen, mit ihrer Schmähung als „Fake News-Presse“, mit Drohungen, mit Frageverboten für nicht genehme Journalisten sowie mit deren Ausschluss von Pressekonferenzen prägen den Start seiner Regierungszeit. Donald Trump befindet sich nach eigener Wahrnehmung „im Krieg mit den Medien“. Dr. Uwe Christiansen beleuchtet ein von Seiten des White House bislang nicht dargebotenes präsidiales Verhalten gegenüber Medienvertretern und fragt: was treibt Donald Trump dazu an, was sind die Ursachen seiner Medienfeindlichkeit und was die Motive für seinen verstörenden Medienumgang? Und was ist in der Zukunft von ihm noch zu erwarten? Der Referent ist freiberuflicher Politik-Dozent, lehrte langjährig an der Führungsakademie der Bundeswehr und war unter anderen Präsident der Akademie für Publizistik in Hamburg und berät Firmen und Wirtschaftsverbände.

Downloads
Termine
  • Am 24.10.2017

    Von 19:30 bis 20:30 Uhr

Preis

7,00 €

Veranstaltungsort

Augustinum Mölln
Sterleyer Straße 44
23879 Mölln

Kontakt

Augustinum Mölln

Sterleyer Straße 44
23879 Mölln