Am

Talk op Platt – in Swattenbeek

21493 Schwarzenbek

Auch in diesem Herbst lädt der Niederdeutsch-Beirat der Stiftung wieder ein zu einem heiteren »Bunten Abend« op Platt.

Mit von der Partie sind die ehemalige Plattdeutschbeauftragte der Stadt Schwarzenbek Irene Schnoor, die ein bisschen darüber erzählen wird, wie die Stadt zu ihren zweisprachigen Ortsschildern gekommen ist. Mit der jetzigen Beauftragen Sabine Meyer und mit Elke Nüske schnacken wir über "Platt för de Lütten", wie man mit der Regionalsprache am besten schon bei den ganz kleinen Leuten in den Kindergärten anfängt. Natürlich gibt es auch plattdüütsche Geschichten, gelesen von Walter Eggers und Manfred Sahm. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Tüdelband aus Hamburg.

Moderation: Thorsten Börnsen, Leiter des Plattdeutschzentrums in Holstein.

Eine Kooperation mit der Louisenhof gGmbH und dem ZfN in Holstein.

Downloads
Preis

5,00 €

Reservierung ist möglich unter Tel. 04542 / 870 00 oder info@stiftung-herzogtum.de

 

Veranstaltungsort

Amtsrichterhaus Schwarzenbek
Körnerplatz 10
21493 Schwarzenbek

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23879 Mölln