Am

Sommerkino unter freiem Himmel Buena Vista Social Club Dokumentar- und Musikfilm von Wim Wenders

21521 Aumühle

Einstimmung und Hintergründe vom Filmexperten Sven Bradly

 

Regisseur Wim Wenders begleitete 1996 seinen Freund, den Musikproduzenten Ry Cooder, auf Spurensuche nach Kuba, um den Sound der alten kubanischen Musik aus den 1950ern für ein Musikprojekt ausfindig zu machen. Bekanntermaßen wurden sie fündig. Und wie! Die „Band“ rund um Ibrahim Ferrer, Compay Segundo, den Pianisten Rubén Gonzáles und benannt nach der damals berühmt-berüchtigten Bar „Buena Vista Social Club“, begeisterte mit ihren rhythmischen Tanzliedern und melancholischen Balladen das Kinopublikum weltweit. Vierzig Jahre nach der legendären kubanischen Musikära ist Wim Wenders mit der Kamera dabei, wenn sich die Bandmitglieder erstmalig wieder zu gemeinsamen Konzerten nicht nur in Havanna treffen. Der absolute Höhepunkt: ihr Auftritt in der Carnegie Hall in New York.

Zum Film gibt es ein Glas Cuba Libre und karibische Häppchen.

 

Downloads
Preis

4,00 € - 6,00 €

Eintritt: 4 Euro, Gäste: 6 Euro

Veranstaltungsort

Theater im Augustinum Aumühle
Mühlenweg 1
21521 Aumühle

Kontakt

Theater im Augustinum Aumühle

Mühlenweg 1
21521 Aumühle