Am

Sommerkino im Augustinum Sommer vorm Balkon Tragikomödie von Andreas Dresen

21521 Aumühle

Einstimmung und Hintergründe von Kulturreferent Malte Frackmann. In Kooperation mit dem Filmring Reinbek.

Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg brodelt das Leben, aber auch die Alltagstristesse hat in den wuchtigen Häusern ihr Revier. Die beiden Freundinnen Nike und Katrin wissen genau, wie sich der Blues der Einsamkeit anhört, und sie spielen ihn immer wieder auf Nikes Balkon. Hier kann Katrin dem Alkohol frönen, der ihr schwieriges Leben als arbeitslose und alleinerziehende Mutter erträglicher machen soll. Nike arbeitet als Altenpflegerin und neigt eher zu einer fröhlichen Sicht auf das Leben, aber ihr Singledasein macht ihr so stark zu schaffen, dass ihr Naturell umzukippen droht. In das festgefahrene Ritual der Balkonzusammenkünfte kommt Bewegung, als der einfach gestrickte Lastkraftfahrer Ronald in das Leben der beiden Frauen einbricht.

Als Apéritif gibt es ein Glas Bier und Mini-Buletten.

Downloads
Preis

4,00 € - 6,00 €

Eintritt: 4 Euro, Gäste: 6 Euro

Veranstaltungsort

Theater im Augustinum Aumühle
Mühlenweg 1
21521 Aumühle

Kontakt

Theater im Augustinum Aumühle

Mühlenweg 1
21521 Aumühle