Am

Museumsführung zur Schipperhöge

21481 Lauenburg/Elbe

Museumsführung zur Schipperhöge
am 14.01.2017 im Elbschifffahrtsmuseum

 Die traditionelle Schipperhöge ist Thema der ersten Sonderführung 2016 durch das Elbschifffahrtsmuseum in Lauenburg. Die Schipperhöge-Führung beginnt am Samstag, den 14.01.2017 um 14:00 Uhr.

Die Museumsführer informieren die Teilnehmer unter anderem über Brauchtum und Geschichte der Lauenburger Schifferbrüderschaft von 1635. Aber auch die anderen Ausstellungsbereiche werden im Rahmen der Führung vorgestellt. Den Abschluss der Museumsführung bildet gegen 15:15 Uhr die Ankunft des Festumzugs am Elbschifffahrtsmuseum. Hier findet ein kurzer Empfang der Schifferbrüderschaft mit Tanz und Umtrunk statt. Die Besucher erleben lebendiges Brauchtum. Im Anschluss sind alle Teilnehmer eingeladen dem Festumzug bis zum MOSAIK im Raiffeisenweg zu folgen. Dort bildet der Kindertanz den Abschluss des Nachmittags.

Kinder zwischen 6 und 16 Jahren zahlen für die Führung 3 Euro, Erwachsene zahlen 8 Euro. Da der Tageseintritt für das Museum bereits im Preis enthalten ist, können die Teilnehmer vor oder nach der Führung die interaktive Dauerausstellung des Elbschifffahrtsmuseums auf eigene Faust erkunden. Auch die einmalige „Schatzkammer der Schiffsantriebe“ im Gewölbekeller ist immer wieder einen Besuch wert.

Die Teilnehmerzahl für die Schipperhöge-Führung ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis spätestens 13.01.2017 um 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 04153 5909-219 erforderlich.

Downloads
Preis

3,00 € - 8,00 €

Veranstaltungsort

Elbschifffahrtsmuseum
Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe

Kontakt

Elbschifffahrtsmuseum

Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe