Am 27.05.2018

Historischer Spaziergang "Deutsches Pulver für die Welt"

21502 Geesthacht

Der Förderkreis Industriemuseum Geesthacht lädt Sie zu einem historischen Spaziergang unter dem Thema „Deutsches Pulver für die Welt“ in den früheren Betriebsteil „Elbe“ der ehemaligen Düneberger Pulverfabrik ein. 1876 gegründet, entwickelte sie sich zu einer der größten Pulverfabriken Deutschlands. An Hand der erhaltenen Gebäude, Fotos und Plänen wird die Entwicklung der Pulverfabrik aufgezeigt. Die Pulverfabrik kooperierte mit der Krümmeler Dynamitfabrik von Alfred Nobel und entwickelte sich zur „Pulverkam.mer Deutschlands“. Der ca. zweistündige Rundgang führt über das Gründungsgebiet und die Entwicklung bis 1918. Für die Entwick.lung ab 1933 bis 1945 gibt es einen eigenen Spaziergang in die Besenhorster Sandberge, in den Werksteil „BIRKE“.

Bitte festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung!

Anmeldung erforderlich unter 04152 8877840 – es wird nur zurückgerufen, wenn der Spaziergang voll ist !Dauer ca. 2 Stunden.

http://www.industriemuseum-geesthacht.de/

Downloads
Termine
  • 27.05.2018

    11:00 - 13:00

  • 26.08.2018

    11:00 - 13:00

Preis

Kostenlos

Anmeldung erforderlich unter 04152 8877840 – es wird nur zurückgerufen, wenn der Spaziergang voll ist!

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Lichterfelder Straße
Lichterfelder Straße 15
21502 Geesthacht

Kontakt

Förderkreis Industriemuseum Geesthacht

Lichterfelder Straße 30
21502 Geesthacht