Am

Böse und Gut.

21521 Aumühle

Von wegen "alles wird gut". Heute wird es böse. Wer oder was ist das eigentlich? Der Teufel? Die Illuminaten? Die Schwiegermutter? In der Regel wird das Böse als Inbegriff des moralisch Falschen verstanden, eine das Weltgeschehen beeinflussende Grundkraft, die dem Guten gegenübersteht. Sprich: Wo Licht ist, ist auch Schatten. Klar! Gott gegen den Teufel, der Westen gegen Terroristen, Aspirin gegen Kopfschmerzen ... aber zurück zum einzelnen Menschen. Wer bestimmt eigentlich die Definition des "moralisch Falschen"?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS Aumühle/ Wohltorf e.V.

Downloads
Preis

5,00 €

Veranstaltungsort

Theater im Augustinum Aumühle
Mühlenweg 1
21521 Aumühle

Kontakt

Theater im Augustinum Aumühle

Mühlenweg 1
21521 Aumühle