Am

40 Jahre Stiftung Herzogtum Lauenburg - mit dem Projekt »Kunst und Klänge«

23879 Mölln

40 Jahre Stiftung Herzogtum Lauenburg – das ist ein Grund zum Feiern. Neben einem offiziellen Teil werden Künstlerinnen und Künstler des Musik-/Theater-Beirats sowie des Kunst-Beirats diesen Abend mit einem »Wandelkonzert« kreativ gestalten. Angelehnt an die erfolgreiche Kooperation »Cello und Kunst« (Peter Köhler und Antje Ladiges-Specht), die mehrfach beim KulturSommer am Kanal gelaufen ist, findet nun eine Erweiterung statt, bei der noch mehr bildende Künstler und Musiker zusammenarbeiten.

Veranstaltungsort ist der Stadthauptmannshof. Verschiedene Künstler werden in mehreren Räumen kleinere Ausstellungen mit Bildern, Skulpturen etc. aufbauen. Zu diesen Kunstwerken spielen einzelne Musiker Improvisationen und Klangcollagen. Das Publikum kann diese Räume mit Kunst und Klängen nacheinander durchwandeln. Abschließend findet eine gemeinsame Performance der beteiligten Musiker im Festsaal des Herrenhauses statt. Beteiligt sind Künstler und Musiker aus der Region.

Downloads
Preis

Kostenlos

Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 04542 / 870 00 oder info@stiftung-herzogtum.de.

Veranstaltungsort

Stadthauptmannshof
Hauptstraße 150
23879 Mölln

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23879 Mölln