Museum Lüneburg

21335 Lüneburg

Begeben Sie sich auf Spurensuche in die Vergangenheit: Im Museum Lüneburg verfolgen Sie die Entwicklung der Hansestadt und der angrenzenden Kulturlandschaft von den frühesten archäologischen Spuren bis in die Gegenwart. Wie der Mensch Land, Stadt und Region Lüneburg prägte, wie Natur- zur Kulturlandschaft wurde, zeichnen die drei Sammlungsbereiche Naturkunde, Kulturgeschichte und Archäologie nach. Sie wurden im 2015 eröffneten Museum aus drei traditionsreichen Lüneburger Sammlungen mit einer neuen Konzeption zusammengefügt. Die modernen, großzügigen Räumlichkeiten vermitteln dem Besucher nicht nur Wissenswertes über die mehr als 1.300 Exponate, sondern ermöglichen noch einen einmaligen Blick auf die Stadt. Als historisches Gedächtnis erzählen die Exponate authentische Geschichten von den Eiszeiten bis ins 21. Jahrhundert. . Im Museumsladen können Besucher anschließend Erinnerungsstücke an Ihren Aufenthalt erstehen
Mit Veranstaltungen, Konzerten, Lesungen und einer herzlichen, angenehmen Atmosphäre wird das Museum Lüneburg zur kulturellen Begegnungsstätte, mit der sich Lüneburger identifizieren und Touristen willkommen fühlen. Durch das wechselnde Rahmenprogramm und ein breit aufgestelltes museumspädagogisches Angebot für alle Altersgruppen ist das Museum Lüneburg ein Ort kultureller Vitalität.

Die Eintrittspreise des Museums:
Eintrittspreis regulär:                   8,- Euro
Eintrittspreis ermäßigt:                4,- Euro
Kinder/Schüler bis 16 Jahre:        Frei!
Gruppenkarte                             6,- Euro pro Person
(ab 10-20 Personen)
Jahreskarte Einzelperson            30,- Euro
Jahreskarte Familie/Ehepaar       45,- Euro

Geöffnet

Dienstag bis Freitag 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag bis Freitag 8:00 uhr bis 11:00 Uhr = spezielle Besuchszeit für Schulklassen und Kurse (mit Anmeldung)

Kontakt

Museum Lüneburg

Willy-Brandt-Straße 1
21335 Lüneburg